Das Netzwerk für Frauen in der Energiewirtschaft.

Aktuelles


5 Jahre wom.e.n. – das Netzwerk für Frauen in der Energiewirtschaft feiert Geburtstag

Vor fünf Jahren ging das Netzwerk in Köln am 14. April 2016 an den Start: wom.e.n. – women.energy.network e.V. 12 Frauen gründeten dieses Netzwerk für Frauen in der Energiewirtschaft. Im Laufe der Jahre ist es auf 64 Mitglieder und 164 Interessentinnen angewachsen.

 

Das Prinzip: Jede bringt Themen und Ideen ein, bietet Vorträge und Seminare an – für das Netzwerk selbst oder für Dritte, steht als Ansprechpartnerin den anderen Mitgliedern zur Verfügung.

 

Mehrmals jährlich trifft sich der Verein an verschiedenen Orten, zu verschiedenen Schwerpunktthemen, zu Klausurtagungen oder einfach nur zum Vernetzen und Kennenlernen. Die Corona-Pandemie hat auch die Arbeit des Netzwerkes verändert, das sich im letzten Jahr ausschließlich auf Online-Formate verlegt hat. 

 

Welche Bedeutung hat und wie wertvoll Netzwerkarbeit für Frauen in der Energiewirtschaft ist, stellt Katherina Reiche, Vorstandsvorsitzende der Westenergie, in einer Videobotschaft hier dar.

 

Die bisherige Netzwerkarbeit der Energieexpertinnen motiviert für weitere (nicht nur fünf) Jahre.

Happy Birthday WOMEN.ENERGY.NETWORK !

Termine


Weihnachtsfeier 2021

Wir lassen das Jahr 2021 in einer Weihnachtsfeier ausklingen: Sie findet am Montag, den 13. Dezember 2021, ab 18 Uhr voraussichtlich in Düsseldorf statt. Details folgen.

Coming soon

Wir bereiten weitere Veranstaltungen vor. Es lohnt sich, regelmäßig unsere Website zu besuchen und hier aktuelle Informationen zu erhalten. Interesse an einer Mitgliedschaft? Hier geht es zum Kontaktformular.

Vorträge zum Download

Alle Vorträge der letzten Treffen sind im Mitgliederbereich abgelegt.


Die Idee

Wir sind ein Netzwerk von und für Frauen in der Energiewirtschaft.


wom.e.n. - Women.Energy.Network ist eine Plattform für Austausch, Kommunikation und gegenseitige Unterstützung.

 

Unser Ziel ist es, die Wahrnehmung und die Position von Frauen in der Energiewirtschaft zu stärken. Wir wollen zeigen, dass die Energiewirtschaft auch für Frauen eine spannende Branche ist.